Skip to content

GEMA schlägt wieder zu

Die GEMA hat wieder zugeschlagen, diesmal bei mp3flat.com. Der Letzte macht das Licht aus.

Und gestern forderten die Spitzen aus Wirtschaft und Regierung auf dem IT Gipfel noch die Erhaltung der Technologieführerschaft Deutschlands. Das wird aber schwierig, wenn man nicht versteht, dass man aufgrund kurzfristiger finanzieller Forderungen solchen innovativen, kleinen Firmen die Existenzgrundlage entzieht.

Aber was erwarte ich eigentlich...

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Ludwig on :

Super Rechechiert von den Online-Medien à la Golem, Heise und wie sie alle heißen. Dabei hat doch Tim Owesen schon mit Tricky.at nur abgezockt. Und jetzt tut er so plötzlich auf legal und seriös? Gegen ihn ermittelt sogar wegen der Tricky.at Sache die Staatsanwaltschaft.

Einfach mal das Video anschauen, wo Tim Owesen für seine Tricky.at Abzocke das Fass ohne Boden von BIZZ bekommen hat.

Bei Google findet man mehr über diesen Herrn und seine Geschäfte.

Lewinski on :

....ich hatte Mp3flat mal probiert, aber nach der "Umstellung" des Dienstes ist es jetzt nur noch Schwachsinn. Da wird jetzt einfach radio aufgenommen - das kann ich auch selber....alles voll mit Moderatoren und mit unsauberen Schnittmarken - nicht mehr zu gebrauchen....

Lewinski

Oliver Luksic on :

Das ist ja echt totaler Unsinn. Gibt es sowas eigentlich auch in anderen Ländern oder ist die Zwangsabzocke doch eine deutsche (Un)Eigenart?

Loorbäär on :

...versucht es mal mit flatster.com

Das ist wesentlich komfortabler als MP3FLAT. Einfach mal kostenlos testen und sich selbst ein bild machen - es lohnt sich m. E sehr....

Gruß
Loorbäär

Q Bloxx on :

Offenbar gab es bei flatster.com wohl den Versuch einer Zwangsabschaltung mirttels einstweiliger Verfügung, die aber, man höre und staune ZURÜCKGEZOGEN wurde !!!!



http://www.rasch-vs-djs.de/news.html

CU
Q Bloxx

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
BBCode format allowed
You can use [geshi lang=lang_name [,ln={y|n}]][/geshi] tags to embed source code snippets.
Form options
tweetbackcheck cronjob