Skip to content

Linkverwaltung mit eigenem Bookmark Manager als Delicous Alternative

Delicious war toll und ich habe es lange genutzt um meine eigenen Bookmarks unabhängig vom Browser zu verwalten. Ich habe Delicious übrigens auch als Suchmaschine genutzt, da die Inhalte jeweils von Menschen zusammengestellt waren, aber das ist eine andere Geschichte.

Zwischenzeitlich hat Delicious mehrmals den Besitzer gewechselt und ist heute auch für mich nicht mehr das was ich eigentlich möchte. Daher habe ich mich nach einer eigenen Verwaltung für meine Bookmarks umgeschaut, die ich auch auf meinem eigenen Webspace betreiben kann, um auch unabhängig zu werden.

Ich bin dabei auf Shaarli gestossen (Felix sei dank) und nutze es nun seit über einem halben Jahr. Es ist minimalistisch, macht genau was es soll, einfach bedienbar und schön in beliebige Browser integrierbar. Darüber hinaus benötigt es nur noch PHP und da es nur dateibasiert arbeitet benötigt es nicht mal eine Datenbank.

Shaarli Screenshot
  • Twitter
  • Bookmark Linkverwaltung mit eigenem Bookmark Manager als Delicous Alternative at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Digg Linkverwaltung mit eigenem Bookmark Manager als Delicous Alternative
  • Bookmark Linkverwaltung mit eigenem Bookmark Manager als Delicous Alternative at YahooMyWeb
  • Bookmark Linkverwaltung mit eigenem Bookmark Manager als Delicous Alternative at Furl.net
  • wong it!
  • Identi.ca
Kategorien: Software | 1 Kommentar
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: keine, 0 Stimme(n) 40044 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Mathias R. Ludwig am :

Durch diesen Artikel bin ich auf shaarli gestoßen. Danke für diesen Tipp. Genau das, was ich gesucht habe. Gerade diese Notiz Funktion (+Add Note) hat es mir angetan....
Nur das Layout könnte mal angepasst werden. Ob Hulk-grün und Klavierlack-schwarz heute noch zeitgemäss ist?
Vorallem ohne Datenbank - sehr schön.
Wie gesagt: Guter Tipp.
Mathias

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
BBCode-Formatierung erlaubt
Sie können [geshi lang=LANG][/lang] Tags verwenden um Quellcode abhängig von der gewählten Programmiersprache einzubinden
Formular-Optionen
tweetbackcheck cronjob