Skip to content

Webserver, simpel

python -m SimpleHTTPServer

Der Befehl startet einen Webserver, der das aktuelle Verzeichnis über Port 8000 freigibt.

~# python -m SimpleHTTPServer
Serving HTTP on 0.0.0.0 port 8000 ...

Man kann also nun über http://<adresse>:8000/ auf das Verzeichnis zugreifen. Da Python quasi überall vorhanden ist, werden keine weiteren Freigaben oder Software benötigt. Nicht einmal root Rechte braucht man dafür.

Wer einen anderen Port bevorzugt, kann diesen noch dahinter angeben:

python -m SimpleHTTPServer [port]

So etwas ähnliches gibt's auch in Bash, die obige Lösung finde ich aber einfacher.

  • Twitter
  • Bookmark Webserver, simpel at del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Digg Webserver, simpel
  • Bookmark Webserver, simpel at YahooMyWeb
  • Bookmark Webserver, simpel at Furl.net
  • wong it!
  • Identi.ca

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.
BBCode-Formatierung erlaubt
Sie können [geshi lang=LANG][/lang] Tags verwenden um Quellcode abhängig von der gewählten Programmiersprache einzubinden
Formular-Optionen
tweetbackcheck cronjob