Skip to content

Typo3 4.0 - Early Adopters haben's schwer

Gestern Abend habe ich meine Typo3-Installation mal von 3.8.1 auf 4.0 umgestellt. An sich lief das mit etwas Vorbereitung zwar ganz gut, aber nach der Fertigstellung kriege ich nun im Backend Meldungen, daß ich hier oder dort etwas ausführen soll, was aber nicht vorhanden ist.

Important notice!
- The Reference Index table is empty which is likely to be the case because you just upgraded your TYPO3 source. Please go to Tools DB>Check and update the reference index.

It is highly recommended that you change this immediately.

Allerdings gibt's nirgendwo eine Möglichkeit, den Reference Index zu aktualisieren ?-). Das kommt davon wenn die Neugier siegt, man müsste ja nicht unbedingt jedes existierende Problem selbst finden.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Tino Müller on :

Empty Reference Index Table

Nach der erfolgreichen Installation von Typo3 4.0 kann folgende Fehlermeldung erscheinen:

"The Reference Index table is empty which is likely to be the case because you just upgraded your TYPO3 source. Please go to Tools -> DB Check and update the reference index."

Dieser Hinweis verschwindet, sobald Sie einen neuen Content erstellen oder unter DB check -> Check and update global reference index -> UPDATE NOW klicken.

Typo3 Suchmaschinenoptimierung on :

Hallo Marco,

du musst, wie der nette Tino schon sagte, in dem Backend Feld "Tools" auf DB Check bzw auf Deutsch DB Überprüfung und oben im Feld dann Reference Index Update auswählen. Hat bei mir bis jetzt immer geklappt. Danach geht die Meldung we. Typo3 .40 ist sehr geil ,auch im Bereich SEO.

Marco on :

hi ihr beiden,

danke für den tipp. zwei tage nach dem post hatte ich den haken auch gefunden, allerdings habe ich seither probleme mit meinen sprachkonfigurationen, die leider nicht mehr funktionieren wie sie in 3.8.1 funktioniert haben. mittlerweile habe ich mich auch dazu entschlossen typo3 durch etwas anderes zu ersetzen.
dennoch danke für die tipps, ich bin sicher auch andere werden sich über diese posts freuen.

marco

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
To leave a comment you must approve it via e-mail, which will be sent to your address after submission.
BBCode format allowed
You can use [geshi lang=lang_name [,ln={y|n}]][/geshi] tags to embed source code snippets.
Form options
tweetbackcheck cronjob